>kraftquellestimme< 1.Block

Modul 1: Einführung in Atem-, Körper- und Stimm-wahrnehmung aus anatomischer, biomechanischer und dynamischer Sicht

In diesem Modul geht es um das Kennenlernen und Basiswissen bzw. dem Zusammenspiel von Atem, Körper und Stimme.


Modul 2: Klangqualitäten von Vokalen, Konsonanten und Worten

Vokale, Konsonanten und somit auch die Zusammensetzung derer, wie wir es in jedem Wort vorfinden, haben eine bestimme Wirkung und Hauptresonanzräume im Körper.


Modul 3: Akustische Wahrnehmung, Hören und Horchen

Hören und Sprechen ist unmittelbar mit organischen Funktionen verbunden.

>kraftquellestimme< 2.Block

Modul 4: Inneres Singen, Stimmregister und Vokalräume

Das Innere Singen ist ein multifunktionales Werkzeug für die Stimme, für den Körper und die Verbindung von Beidem.


Modul 5: Finden der persönlichen Keimsilben und die Wirkung von Stimmklängen

Keimsilben haben in den unterschiedlichsten Kulturen eine lange Tradition. Ob es die Mantren aus Indien, China oder Tibet betrifft, die heilsamen Laute der traditionellen chinesischen Medizin oder die Runenlaute der Kelten, der Mensch weiß schon lange um die heilsame Wirkung von Keimsilben und Lauten.


Modul 6: Zusammenfassung und individuelle Umsetzung in der Praxis

Jeder hat im Verlauf des Kurses Übungen bzw. einen individuellen Übungsauftrag inklusive einem Quick-Warm-Up erhalten


>Detailierte Beschreibung der Module<